MBR Neuigkeiten

29.09.2017

Wir danken für die tolle Zusammenarbeit!

Unser lieber Mitarbeiter Cristobal verlässt uns leider, denn er zieht weiter. Er kam vor einem Jahr zu uns als „Work and Traveller“, ohne ein Wort Deutsch zu sprechen traute er sich in unsere Räumlichkeiten hinein und fragte nach einem Job, dazu gehört doch eine ganze menge Mut. Nach dem unser Chef und Chefin seine Geschichte gehört haben, und ihm einen Job bei uns in der Werkstatt gaben, um unseren Herrn Heßke bei den aufwendigen Umbauarbeit der Fahrzeuge zu Unterstützen konnte man sehen wie viel Freude und Geschicklichkeit er mitbrachte.

Von unseren Mitarbeitern wurde er auch sofort herzlich aufgenommen, auch wenn die Verständigung am Anfang etwas schwierig war, aber wozu haben wir den Hände und Füße. Ich bin wirklich begeistert, wie schnell er sich bei uns eingelebt hat und auch wie schnell er Deutsch lernte. Wir können uns schon richtig gut Unterhalten, da könnte sich der ein oder andere ruhig mal eine scheibe von abschneiden.

Sein Ziehpapa Herr Heßke fand die Zeit mit Cristobal auch sehr schön, endlich hatte er mal von Morgens bis Abends Gesellschaft, konnte sich unterhalten, auch wenn diese am Anfang sehr einseitig waren. Er hatte immer eine helfende Hand zur Seite. Es war sehr schön zusehen, wir die beiden zusammenarbeiteten, Herr Heßke erklärte ihm immer in aller ruhe und Stück für Stück was sie an dem Tag machen werden, wie die Werkzeuge auf Deutsch heißen und auf was man achten sollte. Anschließend machten sie sich gemeinsam ans Werk und schafften eine Menge zusammen.

Wir werden Cristobal sehr vermissen und wünschen Ihm alles erdenklich gute für seine Zukunft. Vor allem wollen wir Ihm vom ganzen Herzen Danken für die Tolle und Aufrichtige Zusammenarbeit, sollte er sich doch einmal für Deutschland entscheiden, werden wir immer eine Tür für Ihn offen halten und ihn mit offenen Armen empfangen.

Es war eine so wunderbare Erfahrung und wir würden jederzeit wieder einem Traveller auf Zeit einen Job anbieten, so können beide Seiten voneinander Profitieren und den dank den man erhält und die aufrichtige Freude von diesen Menschen geht ins Herz, auf solche Zeiten sieht man auch noch Jahre später zurück.

05.09.2017

Wer ist denn da im Rohr?

Bei unseren Arbeiten kommt es schon das ein oder andere mal vor, dass uns jemand einen kleinen Besuch abstattet und uns mit seinen großen Knopfaugen anschaut. Manchmal können Ratten ja auch süß sein. Aber in unseren Leitungen wollen wir Sie lieber nicht haben, denn Ratten können auch durch die Toilette in die Wohnung gelangen.

 

 

Grundvoraussetzungen ist natürlich, die Ratten leben schon in Ihrem Kanal. Und wenn Sie dann auch noch so gütig sind und Ihre Lebensmittel / Essensreste in der Toilette entsorgen anstatt in der Biomülltonne, haben Sie ein Paradies für die Ratten geschaffen. Sie werden sich dort unten Pudelwohl fühlen.

 

 

Doch ab und an, jedoch wirklich sehr selten kommt es dann doch mal vor, dass eine Ratte bei der Toilette rauskommt. Dafür muss sie senkrecht das Fallrohr hochklettern. Um das zu schaffen, müssen Ablagerungen an den Rohren vorhanden sein, deshalb sind die Reinigungen der Anbindeleitungen und der Fallleitungen ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Haben die kleinen Racker diesen Weg hinter sich gebracht, müssen sie noch an dem mit Wasser gefüllten, geschwungenen Geruchsverschluss durchschwimmen, um dann auch wirklich bei uns anzukommen. Das ist zwar kein einfacher Weg, aber die kleinen sind ganz schön Intelligent und man sollte eine Ratte nicht unterschätzen.

Sollten Sie Anzeichen von Ratten in Ihren Leitungen haben, scheuen Sie sich nicht und warten Sie nicht zu lange, wir können Ihnen helfen.

 

16.08.2017

Bei Verstopfungen von Haustechnik, Sanitäranlagen und Kanalisation rufen Sie uns!

Wir helfen bei Verstopfungen in Handwaschbecken, Badewannen, Duschen, Küchenspülen, WCs, Urinale, Bodeneinläufen inner- und außerhalb von Gebäuden bis zum Straßenkanal. In kürzester Zeit befreien wir Toiletten, Waschbecken und Abwasser-Rohre von hartnäckigen Verunreinigungen und Verschlüssen.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Wasserschäden gehören zu den häufigsten Ursachen für Schäden an Gebäuden in Deutschland.

Lassen Sie es nicht soweit kommen!

 

© 2017 MBR Umwelttechnik + Rohrreinigung GmbH, Design by CREATIVO Design & Internet Agentur